Herzlich willkommen !

In meinem Blog will ich vor allem über meinen Garten und ein weiteres Hobby von mir, das Seifensieden, berichten. Viel Vergnügen und Spaß beim Anschauen der Fotos und beim Lesen wünscht Bella

Freitag, 22. Juni 2007

Rosen in XXL

Als ich meine Ramblerrosen pflanzte, kannte ich weder diesen Begriff, noch wußte ich, was auf mich zukommen würde.
Hier bekommt man einen Eindruck davon:

Die rosa Rose ist Russelliana; den Weg, der vor ihr verläuft, kann man während der Blütezeit nur in gebückter Haltung begehen.
Die weiße Rose ist Lykkefund. Auf der linken Seite hat sie den Apfelbaum erobert, auf der rechten Seite erklimmt sie den Zierapfelbaum.

1 Kommentar:

riesenweib hat gesagt…

ein schöner blick in Deinen garten

lg, brigitte