Herzlich willkommen !

In meinem Blog will ich vor allem über meinen Garten und ein weiteres Hobby von mir, das Seifensieden, berichten. Viel Vergnügen und Spaß beim Anschauen der Fotos und beim Lesen wünscht Bella

Sonntag, 11. Januar 2009

May I invite you...

Wie wäre es mit einem königlich-britischen Nachmittag ?

Alles, was man dazu braucht, ist einem gute Tasse Tee und ein ganz bestimmtes Buch. Es heißt: Die souveräne Leserin und der Autor ist Alan Bennett.
Es enthält viel britischen Humor und eine Geschichte über die wundersame Macht des Lesens und wie diese Macht das Leben verändern kann.
Auf der Suche nach ihren Hunden gerät die Queen in einen Bücherbus der städtischen Bibliothek und entleiht aus Höflichkeit ein Buch.
Damit beginnt eine wundersame Veränderung.
Wie sich die Queen zur Leseratte verwandelt, ist ausgesprochen leicht, liebenswürdig und vergnüglich zu lesen.
Einfach zauberhaft.

Kommentare:

carloesse75 hat gesagt…

Good morning! I was looking around on various web blog. I sommermo commenting on this post, leaving a small positive sign of appreciation, a good text, well written. In my little knowledge of the language to imagine committing some spelling mistake, I hope in your comprehension. Congratulations on the blog in general, bele photos.
I am a guy who writes poems, with the dream of opening a room in Paris with trasferimnto home, I love Paris.
I would not mind a visit to my blog, so to comment on what I write, I would be really happy
Greetings Carlo

Ulrike hat gesagt…

Hört sich spannend an! Ist das fiktiv oder wirklich mal passiert?
Gruß, Ulrike

Bella hat gesagt…

Nein, rein fiktiv, oder hast Du schon mal Bilder von der Queen mit einem Buch in der Hand gesehen? ;-))

Gartenzauber 2008, Gartenidylle 07 hat gesagt…

Hallo Bella, danke für dein Buchtipp, hört* sich sehr humorvoll
an.


LG Waltraud

Brigitte hat gesagt…

Liebe Bella,
ein gutes humorvolles Buch, das suche ich schon länger, zur Abwechslung von meinen vielen Kriminalromanen und Sachbüchern. Und da ich eine britische Schwiegertochter habe, habe ich eine Ahnung von britischem Humor.
Ein sehr ansprechender Post, ich danke dir für den Tipp.
Viele liebe Grüße, Brigitte

Lebenszeit hat gesagt…

Schön wieder von dir zu lesen. Eine Tasse Tee mit einem Buch...in eine gemütliche Ecke kuscheln...genau das Richtige um diese Jahreszeit.
LG
Rita

Fuchsienrot hat gesagt…

Hallo Bella,
von diesem Buch habe ich schon mal gehört...ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, es wurde mal bei Elke Heidenreich vorgestellt. Wenn du auch so positiv darüber schreibst, muss sich das Lesen ja wirklich lohnen. Danke für den Tipp.
LG
Angelika

HaBseligkeiten hat gesagt…

....das Buch steht schon seit einiger Zeit auf meiner Wunschliste, also jetzt nichts wie ran. Vielen Dank für Deine nette
E-mail, eine schöne Zeit wünscht Dir Heidi

seelenruhig hat gesagt…

Ja, das macht mich an! Das Buch! und auch eine richtig schöne Teestunde dazu!

Danke für den Lesetipp!

liebe Grüße von Ellen

Margit hat gesagt…

Schön, die Einladung für die Einladung! Die Tasse Tee nehme ich gerne sofort, das Buch werde ich mal näher beäugen. Klingt interessant, britischen Humor liebe ich sowieso.
Die Teekanne auf deinem Bild ist zauberhaft!
Liebe Grüße, Margit

Anonym hat gesagt…

Hallo, nicht zum ersten Mal besuche ich diesen wunderschönen Blog. Für mich ist es jedes Mal ein Urlaub für die Sinne, wenn ich auf diesen Seiten zu Besuch bin.
Nun habe ich mich in die Seifen verliebt. Vielleicht sind sie käuflich zu erwerben? Leider habe ich keinen Shophinweis gefunden. Ich würde mich über eine Nachricht sehr freuen.
(martinahenke@t-online.de)
Viele liebe Grüße
Martina

..und bitte weiter so, auch wenn es bestimmt viel Arbeit macht!!
Martina