Herzlich willkommen !

In meinem Blog will ich vor allem über meinen Garten und ein weiteres Hobby von mir, das Seifensieden, berichten. Viel Vergnügen und Spaß beim Anschauen der Fotos und beim Lesen wünscht Bella

Montag, 13. April 2009

Weil mir die Idee so gut gefällt, möchte ich auch bei dem Kreativtag mitmachen.







Es gibt so viele Spielarten von Grün, aber untrennbar mit dem Frühling verbunden ist für mich das helle, zarte ins Gelbliche spielende Grün.


Viele Pflanzen, die dieses Grün zeigen, haben den Zusatz aureus = golden im Namen.


Einige tragen dieses Grün während der ganzen Vegetationszeit, manche nur im Frühling.


Hier also mein Frühlingsgrün.

Kommentare:

Wurzerl hat gesagt…

Liebe Bella, schön ist dieses Gelbgrün, ich mag es auch besonders gerne, weil es immer so frisch, neu und unverbraucht aussieht und gute Laune macht. Und faszinierend ist halt auch, wenn man sich die vielen Grüns vor Augen führt, von einem Gelbstich bis zu fast Blau ist alles denkbar, Natur ist soooooo schön!!! Besonders jetzt, wo wir so ausgehungert nach Farben sind!
Mir geht es zur Zeit richtig gut, ich habe mich endlich überwunden und die Schaumfee eingeweiht, boah, so weich, so schön, ich schwelge...!!! Nochmals vielen Dank und einen schönen Osterausklang.
Wurzerl

Anemone hat gesagt…

Hallo Bella,
aha, da seh ich doch mein Avocadogrün dabei... *g* An ein Sammelbild hatte ich auch gedacht, wie gut, dass Du das gemacht hast! Das ist schon irre, wieviele Grüns es gibt!

Viele Grüße von Anemone

FroschKarin hat gesagt…

Ja, der Frühling mit seinen vielen Grüntönen ist schon etwas ganz Tolles!
Deshalb werkle ich heute auch in meinem Garten und grabe ihn um, dass da bald etwas Grünes wächst!

Liebe Grüße
Karin

Brigitte hat gesagt…

Liebe Bella,
finde ich eine gute Idee und selbstverständlich wünsche ich dir, dass deine Teilnahme von Erfolg gekrönt werden wird. Und wenn nicht, dann hast du uns damit erfreut. Grün ist beruhigend und mit diesem goldenen Touch ergibt sich gewiss gute Laune (ich hab sie aber immer - die gute Laune). Lieben Gruss, Brigitte

Raupptiere hat gesagt…

Das ist das Grün vom Frühling!! Und du hast es auf Blog :-)

Corinna Nitschmann hat gesagt…

Dominanz ist bei Dir Gelbgrün...für mich jedenfalls. Ich habe gerade auch so einen Pullover an :o). Eine grüne Seife wär noch schon zum Waschen...

SchneiderHein hat gesagt…

Schon komisch, dass ich dieses Grün erst zu schätzen weiß, seitdem ich mit der Kamera für die Posts durch den Garten gehe. Früher waren nur die Blüten wichtig. Dabei hat gerade dieses Grün so viel zu bieten, wie Deine Kollagen hier sop wunderschön beweisen!
Liebe Grüße
Silke

vincibene hat gesagt…

Eine wunderschöne Collage!

vincibene hat gesagt…

Huch - zu früh geklickt, wollte natürlich noch liebe Grüße senden!
Chris

Gartenzauber 2008, Gartenidylle 07 hat gesagt…

Hallo Bella, hast du gut getroffen, deine Nuancen in Grün, ist schon sehr spannend was die Natur alles so hervor bringt.

Wünsche dir eine schöne Zeit, bis dann.
Es grüßt dich herzlichst Waltraud

Margit hat gesagt…

Grün ist doch die schönste Frühlingsfarbe, wie ich finde. Ich kann mich gar nicht sattsehen an den Nuancen, die uns die Natur jetzt davon zeigt. Ich mag es auch besonders gern: das leuchtende, strahlende, golden angehauchte Grün im Frühling, eine Verheißung sondergleichen.
Liebe Grüße, Margit

Annette hat gesagt…

Liebe Bella,
die Kollage gefällt mir ganz besonders gut! Fröhlich, harmonisch und beruhigend zugleich...

LG
Annette