Herzlich willkommen !

In meinem Blog will ich vor allem über meinen Garten und ein weiteres Hobby von mir, das Seifensieden, berichten. Viel Vergnügen und Spaß beim Anschauen der Fotos und beim Lesen wünscht Bella

Mittwoch, 1. Februar 2012

Passt! das x-te

Rechtzeitig zum Memademittwoch ist mein allererstes Kleid fertig. 
Es ist ein Kleid nach dem Passt!-Schnitt und selbst ich als Anfängerin habe es gut fertigbekommen.

Ich habe die Version mit geradem Rock genäht, trotzdem habe ich jeweils an den Nähten im unteren Drittel noch jeweils 1 cm Weite weggenommen.
Der Stoff hat ein Hahnentrittmuster , es ist ein Doppelgewebe und war nicht ganz einfach zu verarbeiten.
Dafür ist das Kleid aber gemütlich warm.

Weitere tolle Kleidungsstücke gibt es wie immer  hier

Kommentare:

PUNKt hat gesagt…

...na gratulation, das passt ja wirklich toll...und die Farbe wäre auch meine...

LG Pünktchen Punkt

.Meike hat gesagt…

Super Kleid! Ach, das ist die gerade Version? Dann wundert es mich nicht, dass meine "leicht ausgestellte" Version so weit ist.

Sisah hat gesagt…

Ja, das gefällt mir auch,besonders diese farbliche Kombination aus Hahnentrittmuster mit schwarzen Ärmeln. Nennt nennt man das Muster nicht auch Glencheck? Das kommt wohl nie aus der Mode, ich erinnere mich zur Konfirmation ein Glencheck-Kostüm getragen zu haben.
Und deine Körperhaltung ist vorbildlich...hattest du mal Ballett?
LG
Sisah

Bella hat gesagt…

@Meike, ja, beim nächsten Kleid werde ich wohl noch mehr wegnehmen, damit ich wirklich einen geraden Rock habe.
@Sisah wenn ich ehrlich bin, hat sich mir bisher noch nicht erschlossen, was genau Glencheck ist.
Ich hatte kein Ballett, habe nur mal als Studentin Spanischen Tanz gemacht.
LG Bella

Alexandra Gerull hat gesagt…

Das Kleid fällt total schön. Warm klingt gerade auch sehr verheißungsvoll. Und Hahnentritt: Respekt!
Ich hab hier noch son Teilchen rumliegen, da hat der Hahn einmal zu oft falsch getreten und ich keine Lust mehr, das noch zu retten. Dummerweise sollte es ein Wintermantel werden ...

Rosi Rund hat gesagt…

Hallo Bella,
ein sehr schönes Kleid, vor allem die Länge gefällt mir sehr gut. Denn ich bin auch Deiner Meinung, man muss als "Vollweib" keine Walle-Kleider tragen und kann durchaus Bein zeigen :-)Ich habe den "Passt"-Schnitt bei Meike schon bewundert. Vielleicht sollte ich mir auch mal das Buch dazu zulegen.
Liebe Grüße

"Rosi Rund"

linda hat gesagt…

Genau so ein Kleid geht mir seit Wochen im Kopf herum. In meinem alten Nähzeitschriften habe ich bisher nichts in dieser Richtung gefunden. Lohnt sich die Anschaffung des Buches?

Rosengärtchen hat gesagt…

Anfängerin, sagst du?? Davon ist aber an dem Kleid nichts zu sehen. es ist dir sehr gut gelungen und steht dir ganz ausgezeichnet.

Liebe Grüße, Elvira

fulifu hat gesagt…

Sieht super aus! So einen ähnlichen Schnitt will ich demnächst auch mal ausprobieren.

Liebe Grüße,
fulifu

Gartenzauber 2008 hat gesagt…

Passt ja spitze Bella,da hast Du Dir ein schönes Kleid genäht...!
Steht Dir ausgezeichnet, weiter so...!

Frohes nähen, bis dann...

LG Waltraud

Brigitte hat gesagt…

Grüß dich, Bella!

Na weißt du, ich hätte das nie hinbekommen. Ich sehe, du hast eine neue, eine schöne Leidenschaft entdeckt! Man darf gespannt sein, was noch kommt!

Lieben Gruß, Brigitte