Herzlich willkommen !

In meinem Blog will ich vor allem über meinen Garten und ein weiteres Hobby von mir, das Seifensieden, berichten. Viel Vergnügen und Spaß beim Anschauen der Fotos und beim Lesen wünscht Bella

Mittwoch, 3. Oktober 2012

MMM am Feiertag

Heute am Feiertag wurde ein 80. Geburtstag gefeiert.
Dazu trug ich dieses Kleid , das eigentlich ein Alltagskleid werden sollte.
Diesen Stoff wollte ich unbedingt haben.
Merke: Man sollte einen Stoff nur kaufen, wenn man auch die Vorderseite und nicht nur die Rückseite gesehen hat.
Zuhause entpuppte sich das Gemisch aus Seide und Baumwolle dann als ein eleganter, leicht glänzender Stoff, für meinen Arbeitsplatz also völlig ungeeignet.
Der Schnitt ist Schnitt 110 aus der Augustburda, nach meinen Maßen hätte ich 46 nähen müssen, ich habe die 44 genommen.
Für meine Figur B & B (Bauch und Busen) finde ich den Schnitt ideal und ich möchte ihn noch öfter nähen.
Die Paßform ist sicher nicht so perfekt wie bei den Meisternäherinnen hier, aber ich habe bisher erst 2 Kleider genäht.
Ich fühle mich großartig darin und habe heute viel Lob bekommen.



Hier  sieht man noch viele tolle Feiertagsoutfits.

Kommentare:

Prinzenrolle - hm hat gesagt…

Da schließe ich mich bei dem Lob doch gleich mal an: Das ist ja mal ein ausgefallener Kleiderstoff! Gar nicht so einfach, beim Zuschneiden das Muster richtig zu platzieren. Das hast du sehr gut gelöst!
Prima, wenn du dich in den Kleid wohlfühlst, dann seh ich mir den August-Burda-Schnitt doch auch mal an.
LG, Petra

Bea hat gesagt…

Habe mal ein bißchen gestöbert bei Dir. Dafür das Du erst so kurz nähst sehen Deine Kleidungsstücke schon echt professionell aus, Hut ab. Ich quäle mich schon seit 20 Jahren, mal mehr und mal weniger ;-). Übrigens tolles Kleid und super Stoff.
lg bea

Brigitte hat gesagt…

Es ist selten, dass man sich in einem Kleid wohlfühlt - geht mir wenigstens so. Wenn das nun ein Schnitt ist, der dir das Gefühl gibt, und wenn ich das Foto betrachte, dann ist das ein angenehmes Kleid, da würde ich dann ein weiteres nähen.

Der Stoff ist aussergewöhnlich, und ich hätte das nie hinbekommen! Kompliment!

Liebe Grüße, Brigitte

Judy hat gesagt…

Da drück ich mal die Daumen, dass sich genug Anlässe zum Tragen dieses schönen Kleides ergeben. Wär ja ziemlich schade, wenn es nur im Schrank hängt...
LG Judy

Gartenzauber 2008 hat gesagt…

Hallo Bela,

wünsche Dir viel Freudean Deinem neuen schönen Kleid.

das hast Du perfekt hinbekommen.

LG

Waltaud

Heidi hat gesagt…

Liebe Bella,
das war Dein 2. selbst genähtes Kleid...?! Es ist kaum zu glauben, Du musst ein Naturtalent sein! Nicht nur, dass Du einen wunderbaren, absolut nicht alltäglichen Stoff gefunden hast, auch der Schnitt - perfekt! Und von B&B kann man da kaum etwas bemerken - das ist genau der richtige Schnitt für Dich!
Glückwunsch zum sehr gelungenen Outfit!
Alles Liebe
Heidi